Top
2
11.10.2015 Mr. Kong

Heute haben wir für Dich ein leckeres Gericht mit Reis. Dadurch ist es super sättigend und auch schnell zubereitet.
Wie immer kannst Du das Gericht ganz nach deinen Vorstellungen nachkochen. Falls Du eine Zutat nicht magst, tausch sie einfach aus. Oder schau doch mal, was sich in deinem Kühlschrank befindet.

 

Viel Spaß beim Nachkochen 🙂

 

Für eine Portion brauchst Du:

 

  • – 50 g Langkorn-Naturreis
  • – 1 Zwiebel
  • – 1 Knoblauchzehe
  • – 1 EL Rapsöl
  • – 50 g gelbe Paprika
  • – 100 g braune Champignons
  • – 10 g Cashewkerne
  • – 100 g Kidneybohnen
  • – Gemüsebrühe
  • – Rosmarin
  • – Salz, Pfeffer

 

  1. Die Hälfte des Öls in einem Topf erhitzen. Die fein gehackte Zwiebel und Knoblauchzehe in das heiße Öl geben und anbraten. Nach ca. 3 min den Reis hinzufügen und kurz glasig dünsten.
  2. Nun etwa 160 ml Gebmüsebrühe zu dem Reis geben und alles aufkochen lassen. Danach die Hitze reduzieren und den Reis weichkochen.
  3. In der Zwischenzeit die Paprika in kleine Stücke schneiden, die Champignons vierteln und die Kidneybohnen abgießen.
  4. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Sobald das Öl heiß genug ist wird die Paprika darin angebraten. Die Champignons und die Cashewkerne können zu dem Paprika gegeben werden.
  5. Wenn der Reis fertig gekocht ist, kommt auch dieser zusammen mit den Kidneybohnen zu dem restlichen Gemüse. Alles mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen und dann schmecken lassen.

 

Guten Appetit!

 

kJ/kcal 1960/468
Kohlenhydrate 62 g
Eiweiß 16 g
Fett 16 g


Kommentar schreiben





© 2016 Mr. Kong - Plantbased Fuel for Body & Mind |